Wir vermitteln Basiswissen rund um den Brandschutz in Büro- und Verwaltungsgebäuden.

Dabei liegt der Schwerpunkt auf einem guten Grundwissen und der Beantwortung immer wiederkehrender, praxisnaher Fragen, im Zusammenhang mit der Vermietung von Büroräumen. Was bedeutet F 90 oder G 90? Wie werden zeitgemäße Büroeinheiten brandschutztechnisch sinnvoll zoniert?

Dazu liefern wir aktuelle Praxisbeispiele und es bleibt Raum für alle Fragen. 


Akustik ist ein wesentliches Thema für die Zufriedenheit aller in Räumen arbeitenden Menschen. In unserer Akademie klären wir zunächst, was sich hinter oft verwendeten Begriffen wie „Schall“ und „Nachhall“ überhaupt verbirgt. Dann  widmen wir uns speziell den Besonderheiten in geschlossenen Räumen mit dem Fokus auf Büros. Wo liegen die typischen Ursachen für akustische Probleme und wie können wir geeignete Maßnahmen ergreifen? Dabei helfen Praxisfälle aus unserer täglichen Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema. 


Wer braucht eine Arbeitsplatzstrategie und welche Einflüsse liegen ihr zugrunde?

Die Arbeitswelt ist immer im Wandel, aber in Zeiten der Digitalisierung und der

New-Work-Solutions ist eine ungeheure Dynamik entstanden. Übergeordnete Faktoren wie Generationenkonflikte und die Architekturpsychologie müssen bei der Gestaltung von Arbeits- und Lebenswelten von vornherein Berücksichtigung finden. Der Mensch sollte dabei immer das Maß aller Dinge sein.


Es gibt viele Gründe für den Eigentümer und den Mieter einer Büroimmobilie,

mit einem Ausbaukostenzuschuss zu arbeiten.

Dieser Zuschuss, der vom Mieter eigenverantwortlich umzusetzen ist, bedarf stets einer sorgfältigen Prüfung und Nachverfolgung. Dazu haben wir eine Checkliste entwickelt, um unseren Partnern einen schnellen Überblick zu geben, wie ein Zuschuss grundsätzlich zu bewerten ist.

Ist die Basis klar, zeigen wir Wege auf, wie die gesamte bauliche Maßnahme mittels einer transparenten Kostenverfolgung auf sichere Beine gestellt wird – bis zum schlüsselfertigen Einzug.